PRP Röhrchen und PRP Tubes kaufen bei Europas Nr. 1. 


Entdecken Sie PRP Röhrchen der beliebtesten Marken zum garantiert besten Preis. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist das GSW Institut alleiniger Exklusivdistributor von Plain Tubes und Density Life Platelets sowie lizenzierter Vertriebspartner von Plasmolifting™ und den innovativen Plasmatrix™ Tubes. An 6 Standorten in Deutschland schulen wir den korrekten Umgang mit PRP Tubes und entwickeln das Anwendungsspektrum weiter. Kaufen Sie PRP Röhrchen für jeden Anwendungsbereich und mit schneller Lieferzeit.
Filter
Density Life Platelets (10 Stück) PRP Röhrchen
  • Effiziente und einfache Herstellung von PRP
  • Mit Trenngel und Citrat
  • 10 Stück im Vorteils-Pack

129,00 €*
Density Life Platelets (2 Stück)
  • Effiziente und einfache Herstellung von PRP 
  • Mit Trenngel und Citrat 
  • 2 Stück im Set

35,00 €*
DPRP-Plasmolifting Tubes PRP Röhrchen
  • Mit Natriumcitrat als Antikoagulans
  • Verhindert die Blutgerinnung 
  • Hemmt die Thrombozytenaggregation

148,99 €*
%
Tipp
HA Infused Vacuum Tubes mit Sodium Hyaluronat 1%
  • Plain Vacuum PRP Röhrchen mit HA
  • Aufbereitung von autologem PRP in Kombination mit unvernetzter Hyaluronsäure in einem geschlossenen System
  • 2 Stück je Packung / 10 ml Kapazität

Ab 59,00 €* 79,99 €* (26.24% gespart)
%
MGA Infused Vacuum Tubes mit Melantonin, Glycin und Adenosin
  • Plain Vacuum PRP Röhrchen 
  • Aufbereitung von autologem PRP in Kombination mit den Wirkstoffen in einem geschlossenen System
  •  2 Stück je Packung / 10 ml Kapazität

Ab 59,00 €* 79,99 €* (26.24% gespart)
%
MZS Infused Vacuum Tubes mit Melatonin, Zink & Selen
  • Plain Vacuum PRP Röhrchen 
  • Aufbereitung von autologem PRP in Kombination mit den Wirkstoffen in einem geschlossenen System
  •  2 Stück je Packung / 10 ml Kapazität

Ab 59,00 €* 79,99 €* (26.24% gespart)
PRP Röhrchenhalter aus Edelstahl Behandlungszubehör
  • Hochwertiger Halter für PRP Röhrchen
  • Handgefertigt aus gebürstetem Edelstahl
  • Kapazität für 10 Röhrchen

59,00 €*
PRP-/CGF-Röhrchen (plain) PRP-Röhrchen
  • PRP-Röhrchen der neuesten Generation
  • Kalk/Natron-Glas statt Borsilikat oder Kunststoff
  • Ohne Zusätze: Sicher, effizient und vielseitig.

280,00 €*
%
PRP-Röhrchen mit Melatonin zur Haarbehandlung
  • 4 x hochwertige Glas-Borsilikat-Röhrchen zur Haarbehandlung
  • Mit Melatoninzusatz 0,0232 mg
  • Kontrolliert und reguliert das Haarwachstum

Ab 49,00 €* 72,99 €* (32.87% gespart)

PRP Tubes & PRP Röhrchen


Die PRP Behandlung erfreut sich auf Grund steigender Inzidenzen von orthopädischen Erkrankungen, Muskel-Skelett-Erkrankungen, Sportverletzungen, zunehmenden Schönheitsoperationen und einem allgemein zunehmenden Bewusstsein für die Effektivität des plättchenreichen Plasmas immer größerer Beliebtheit. Neben den Fähigkeiten der behandelten Person, stehen die Zentrifugation und die Auswahl geeigneter PRP Röhrchen im Fokus. Demnach verwundert es nicht, das Experten für den Markt bis 2028 ein voraussichtlichen Wachstum von durchschnittloich 16,5 % prognostzieren. Wer PRP Röhrchen kaufen und sich für PRP Tubes als integralen Bestandteil seiner PRP Behandlung entscheiden möchte, steht einer großen Bandbreite von Anbietern und Marken gegenüber. Wir helfen, die richtige Kaufentscheidung für PRP Röhrchen zu treffen und erklären die wichtigsten Unterschiede.

Was sind PRP Röhrchen?


PRP Röhrchen – auch häufig PRP Tubes genannt – sind innenseitig sterilisierte und vakuumversiegelte Blutentnahmeröhrchen, die eine kontaminationsfreie Blutentnahme, Zentrifugation und Gewinnung von autologem Plasma für therapeutische Zwecke ermöglichen, welches zur Injektion in den menschlichen Körper geeignet ist. Sie dienen dazu, Blutplättchen zu isolieren und gleichzeitig unerwünschte Komponenten, wie rote Blutkörperchen und entzündliche weiße Blutkörperchen, zu eliminieren. Je nach Indikation, therapeutischem Zweck oder verfügbarer Zentrifuge stehen unterschiedliche PRP Röhrchen zur Verfügung.

Welche Unterschiede gibt es bei PRP Röhrchen?

Die Wahl der korrekten Röhrchen ist für die Herstellung von autologem plättchenreichem Plasma (PRP oder Plateled Rich Plasma), aber auch für Plasmagel oder autologen Fillern von wesentlicher Bedeutung. Verschiedene Parameter, wie Materialeigenschaften, medizinische Klassifizierung oder das Vorhandensein von integrierten Zusätzen, wie Antikoagulans oder Trenngel, beeinflussen die Auswahl der PRP Röhrchen. Nachfolgend lernen Sie wesentliche Unterschiede von PRP Tubes kennen.

PRP Röhrchen ohne Zusätze

Sogenannte Plain Tubes sind flexibel einsetzbare und medizinisch zertifizierte PRP Röhrchen ohne weitere Zusätze. Sie verzichten sowohl auf Trenngel als auch auf Citrat als Antikoagulans. Hierdurch kann nicht nur die gewonnene Menge pro Röhrchen um mindestens 10 % gesteigert werden, sondern zeitgleich der Wirkungsmechanismus der PRP Therapie verbessert werden. Röhrchen ohne Zusätze können entsprechend ihrem Einsatz mit und ohne Antikoagulans verwendet werden. Sie lassen dadurch mehr Einsatzmöglichkeiten zu, welche mit Citrat nicht durchführbar sind. Nur so stellen Sie beispielsweise Plasma-Gel für die beliebte Unicorn-Methode oder autologe Filler als Alternative zu Botox und Hyaluron her. Bei diesen beiden PRP-Methoden ist eine Zugabe von Gerinnungshemmern erforderlich. Vor der Blutabnahme sind 18 Einheiten Heparin zuzugeben, am besten mit einer 1 ml Insulinspritze und einer 30G Nadel. In unserem Shop finden Sie die beliebtesten Plain Tubes für PRP, Unicorn und Plasma-Gel.

Vorteile:

  • 10 % mehr Ausbeute je Röhrchen
  • Auch für Unicorn und autologe Filler einsetzbar
  • Bessere Ausbeute der Thrombozyten im Vergleich zu Natrium Citrat
  • Keine unerwünschten Zusatzstoffe 

PRP Röhrchen mit Antikoagulans und Trenngel 

Die beliebteste Variante sind PRP Röhrchen mit Trenngel und Natriumcitrat-Antikoagulanslösung. Hier ist keine Zugabe von Gerinnungshemmern obligatorisch, da die Zusätze Plasma und Thrombozyten von den Blutzellen trennen und PRP mit einer standardisierten und reproduzierbaren Zusammensetzung herstellen. Hochwertige Tubes, wie unsere Density Life Platelets,  hemmen so die Thrombozytenaggregation und verhindern die Blutgerinnung. 

Vorteile:

  • Bequem, sicher und effizient in der Anwendung
  • Sichere Teilung der Bestandteile
  • Reproduzierbare Ergebnisse 

PRP Röhrchen mit integrierten Wirkstoffen 

Die neueste Generation von PRP Röhrchen sind als sterile Unterdruckröhrchen mit potenten Wirkstoff-Kombinationen konzipiert. Sie ermöglichen die Aufbereitung von autologem plättchenreichem Plasma in Kombination mit indikationsbezogenen Wirkstoffen in einem geschlossenen System. Das gewonnene PRP wird so beispielsweise mit HyaluronMelatoninZink, Glycin oder Selen angereichert. Viele Indikationen – speziell im ästhetischen Bereich – können so noch genauer und erfolgreicher adressiert werden. 

Vorteile:

  • Keine Risiken, da geschlossenes System
  • Kombinierte Wirkstoffzufuhr
  • Indikationen genauer behandeln

Anwendungsgebiete von PRP Röhrchen


Durch die Vielzahl an Variationen, der klinischen Forschung und der allgemein risikoaversen Eigenschaften von autologem Blutplasma werden PRP Tubes in vielen medizinischen Teildisziplinen eingesetzt. Hierzu zählen

Ästhetik: Anti-Aging, Vampirlifting, Kollagen- und Zellaufbau, PRP Needling

HNO:
Hals- und Kopfoperation, Gesichts- oder Nasenfrakturen, Nasenkorrekturen Läsionen der Zahnalveolen; Brustvergrößerung; Rekonstruktion des Unterkiefers; Knochentransplantat; oronasale Fistel; Lippenreparatur; Nasenkorrektur; Gesichtsfrakturen

Maxillo-Gesichtschirurgie:
Rekonstruktionen des Unterkiefers, Zahnimplantate, tonale und oropharyngeale Fissuren

Ästhetische Chirurgie: Hautlappen, Muskel-Haut-Rekonstruktionen, Mammoplastik; Gesichts- und Halsstraffung; muskulokutane Lappen und Rekonstruktion; chronische Geschwüre; Brustrekonstruktion und Mammoplastik; Rekonstruktion des Schädelgesichts; Begleitend für Laser-Gesichtsbehandlungen

Orthopädie & Sportmedizin:
Pseudoarthrose, Osteosynthese, Knochenimplantate, Titanprothesenimplantate

Neurochirurgie:
Wirbelrekonstruktionen; Bohrlöcher und Kraniektomie; cerebrospinaler Flüssigkeitsverlust

Gefäß- und Herzchirurgie:
Brustbeinreparatur; arterieller Bypass; arterielle Rekonstruktion; Broncho-Pleura-Fistel Ophthalmologie Hornhautgeschwüre und Wunden; Reparaturen von Makulaläsionen (mit hyperkonzentrierten Blutplättchen).

Trichologie:
Regeneration der Haarwuzeln, Behandlungen zur Reduktion von Alopezie

Darauf sollten Sie beim Kauf von PRP Röhrchen achten


Bei uns erhalten Sie eine selektive Auswahl führender Marken in der PRP-Behandlung, die wir nach über 20 Jahren Erfahrung in der ästhetischen Medizin bereit stellen. Wir zeigen Ihnen, welche harten und weichen Eigenschaften PRP Röhrchen mitbringen sollten, um die PRP Behandlung rechtssicher, flexibel und effizient anbieten zu können. Beachten Sie bem Kauf von PRP Röhrchen folgende Eigenschaften:

1. Klassifizierung

Das gewonnene und autologe Blutplasma ist zur Injektion in den menschlichen Körper bestimmt. Daraus ergeben sich hohe Anforderung an die Zertifizierung der Produkte. PRP Röhrchen sind als Medizinprodukte der Klasse 2a zu klassifizieren. Neben den Materialeigenschaften ist dies auch der ausschlaggebende Unterschied zu sogenannten Laborröhrchen, die für diesen Verwendungszweck nicht zertifiziert und zugelassen sind. Diese verfügen lediglich über eine Zulassung für die in vitro Diagnostik und dürfen nicht in vivo eingesetzt werden. Ein Einsatz solcher Tubes erfordert erweiterte Anforderungen an den Behandler und den im Vorfeld zu unterzeichnenden Haftungsausschluss. Schulungsteilnehmer des GSW Instituts erhalten passende Vorlagen kostenfrei ausgehändigt.

2. Materialeigenschaften


Die Auswahl des geeigneten Materials nimmt erheblichen Einfluss auf die Qualität der Zentrifugation und die Zusammensetzung des autologen Blutplasmas. Historisch betrachtet verwenden verschiedene Hersteller eines der folgenden Materialien für den Körper des Entnahmeröhrchens.

  • Kunststoff
  • Borosilikatglas, auch Borsilikatglas
  • Kalk/Natron-Glas

Wir raten von der Verwendung von Kunsstoffröhrchen generell ab. Die hohe kinetische Energie, die durch die Zentrifugation auf die Röhrchen einwirkt, macht Kunststoff ungeeignet. Borsilikatglas und Kalk/Natron-Glas bieten eine höhere Ausbeute an Thrombozyten als Kunststoff-Röhrchen. Borsilikatglas zeigen in validen Untersuchungen bereits sehr gute Ergebnisse, 2020 konnten jedoch erste klinische Studien belegen, dass Kalk/Natron-Glas eine noch bessere Sedimentation der Zellen aufweist. Es präsentiert sich daher als erste Wahl für das Ausgangsmaterial für PRP Röhrchen.

3. Entnahmeverfahren

Achten Sie vor dem Kauf von PRP Tubes darauf, dass eine Blutentnahme im Unterdruckverfahren möglich ist, um mögliche Kontamination der Blutprobe zu verhindern. Für manche Hersteller von PRP Röhrchen, wie beispielsweise Ycell, ist ein Umfüllen der Blutprobe obligatorisch, was ein tendenzielles Sicherheitsrisiko für den Patienten darstellt und zudem den Behandler unnötige Zeit kostet. Bei Unterdruckröhrchen gelangt das Patientenvollblut unmittelbar aus der Vene in das sterile PRP Röhrchen.

4. Sterilisationsverfahren

Zur Gewährleistung der Sicherheit, haben PRP Röhrchen für den unter Unterdruck stehenden Innenteil steril zu sein. Nur so kann eine kontaminationsfreie Zentrifugation des Patientenblutes sichergestellt werden. Für das Sterilisationsverfahren verwenden viele günstige Einmalröhrchen das sogenannte Pyrogengas. Qualitative Röhrchen verzichten auf dieses Gas (Autoklav / 2-fach).

5. Qualität der Zusätze

Unterschiedliche Zusätze können in PRP Röhrchen zum Einsatz kommen. Die häufigsten sind hierbei das sogenannte Antikoagulans, welches als Gerinnungshemmer dient und das Trenngel, welches die einzelnen Blutbestandteile separiert. Hochwertige PRP Tubes nutzen zumeist das empfehlenswerte Natriumcitrat als Antikoagulans in einer Menge von 0,8 ml und einem pH-Wert von 6,5 / 7. Hochwertige Tubes, wie die Density Life Platelets, verwenden zudem ein spezielles Trenngel, das von Forschern der Universität Neapel Federico II entwickelt wurde. 

Die wichtigsten physikalisch-chemischen und biologischen Eigenschaften dieses Gels sind:

  • Biokompatibilität/Hämokompatibilitä
  • Langzeitstabilität im Kontakt mit dem Antikoagulanz
  • Thixotropie
  • Gut definierte Dichte

Daneben können auch in komplexen Produktionsverfahren potente Wirkstoffe den PRP Röhrchen zugesetzt werden. So ermöglichen beispielsweise die Plasmatrix Tubes die Gewinnung von autologem Blutplasma in Verbindung mit Hyaluron, Melatonin, Zink oder Selen.

Beliebte Hersteller und Marken für PRP Röhrchen


Mit steigender Popularität der PRP Behandlung - und nicht zuletzt durch die mediale Präsenz in Hollywood - nahm auch die Anzahl der Hersteller von PRP Röhrchen, Tubes und sonstiger Ausstattung zu. Die hier dargestellte Liste versteht sich nicht als Empfehlung, sondern lediglich als kurzer Marktüberblick. Nach wie vor gehören folgende Marken und Hersteller zu den bedeutensten in der Medizin:

  • Density Life Platelets
  • Plasmolifting
  • Plasmatrix
  • Silfradent
  • Manso Medical
  • Regenlab
  • t-lab
  • Ycell
  • AdvaCare Pharma USA

Dazu kommen unzählige Hersteller aus dem asiatischen Raum, die jedoch für gewöhnlich nur Laborröhrchen ohne die notwendige Zertifizierung bereit stellen.

PRP Röhrchen kaufen und die PRP Behandlung erlernen 


Wenn Sie sich für geeignete PRP Röhrchen entschieden haben, gilt es, den richtigen Umgang zu erlernen. Sowohl bei der Gewinnung der Blutprobe, als auch bei der Zentrifugation und der Injektion entwickelt sich die Forschung rapide weiter. Das GSW Institut bietet Ihnen die Möglichkeit, die PRP Behandlung, Unicorn Lifting oder Autologe Filler online zu erlernen oder in PRP Präsenzschulungen deutschlandweit an insgesamt 6 Standorten. Sie erlernen alles über Theorie, Materialkunde, Produktauswahl, Indikationen bis hin zur Durchführung und Nachsorge der Behandlung.